1 2 3 4 5 6

Einstiegshilfen - Personenlifter
Kivi
Der K-PL100 ist der neue Kivi-Personenlifter, der den Transfer vom Rollstuhl ins Auto und umgekehrt vereinfacht; dadurch kann das Ein- und Aussteigen von mobilitätseingeschränkten Personen mühelos erfolgen.

Diese Vorrichtung kann in 3- oder 5-türigen Fahrzeugen, sowohl auf Fahrer- als auch auf Beifahrerseite, eingebaut werden. Der Höhenunterschied zwischen dem Sitz im Wagen und dem Rollstuhl (einschließlich des Kissens) darf 50 cm nicht überschreiten. Dieses System besteht aus einem Träger (fest oder mobil), einem Gelenkarm, einem Klettergurt (verfügbar in den Größen S, M und L) und aus einer Kabelfernbedienung.

Der Gebrauch vom K-PL100 ist sehr einfach: wenn die Person im Rollstuhl so nah wie möglich vom Fahrzeug sitzt, muss der Begleiter den Klettergurt hinter dem Rücken stecken, indem er die unteren Enden unter den Beinen und die oberen Enden unter den Achselhöhle zieht. Danach müssen die 4 Enden des Klettergurtes an den Stiften von den Arm angehängt werden. Die Bewegung nach unten und nach oben und umgekehrt wird durch eine Kabelfernbedienung bedient, während die Bewegung von innen nach draußen manuell ist.

Wenn mit dem abnehmbaren Träger ausgestattet, braucht man keine Modifizierung des Wagenaufbaus oder im Innenraum vorzusehen, da der Träger in dem ursprünglichen Wagenscharnier des Wagens eingestellt wird. Der Gelenkarm mit dem Klettergurt wird einfach an den zwei Stiften am Träger angehängt. Aus diesem Grund kann man den Wagen in jedem Moment in den Serienzustand z.B. beim Verkauf zurückzurüsten.

Bei der Version mit dem abnehmbaren Träger können die Teile schnell demontiert und im Kofferraum gesetzt werden, und zwar für die Fahrt oder wenn die Vorrichtung nicht verwendet wird. Sollte der Personenlifter mit festem Träger benutzt werden, würde nur der Gelenkarm im Kofferraum gestellt bei der Fahrt oder wenn nicht verwendet, während der Träger fest im Wagen bleibt. Der Personenlifter wiegt nur 13,5 kg.

Für höhere Fahrzeugen, wie MPV, Geländefahrzeugen oder Minivan, schlägt Kivi den neuen „Kombi“ Personenlifter K-PPL100 vor. Das Gerät besteht aus einer Säule, so ähnlich wie die vom elektrischen Rutschbrett (neben der B-Säule eingebaut, links oder rechts, nach den Bedürfnissen), aus einem Träger, einem Gelenkarm, einem Klettergurt nach Wahl, einer Funkfernbedienung, einem Schalter oder einer Kabelfernbedienung. Seine Funktionsweise ist ähnlich zum K-PL100.

Beide Personenlifter können sowohl zu Hause als auch außerhalb verwendet werden, wenn mit einem Wand-Träger oder beweglichen Kit kombiniert. In dem ersten Fall wird der Gelenkarm in einem an der Wand befestigten Träger, an der gewünschter Höhe, wo der Personenlifter gebraucht wird, hinzugefügt. In dem zweiten Fall, dagegen, wird der Gelenkarm des Personenlifters in einem beweglichen Kit mit Rädern eingesteckt, damit das Gerät überall bewegt werden kann.

Beide Produkte haben die EMV Prüfungen bestanden, sind CE markiert und werden 3 Jahre ab Rechnungsdatum garantiert.

Anfrage
Werden Sie mobil mit dem Milford
Der Milford Personenlift eignet sich wie kaum ein anderer dazu, Benutzer möglichst sanft und ohne Zwischenschritt aus einem Rollstuhl in einen herkömmlichen Autositz zu heben – kein Sitzumbau nötig. Der robuste, vielseitige und bei Nichtverwendung einfach zu entfernende Milford lässt sich zusammen mit der Milford Smartbase zuhause, auf Reisen und sogar am Arbeitsplatz benutzen.

  • Hebt Personen in herkömmliche Autositze praktisch jeden beliebigen Fahrzeugtyps.
  • Einfach anzubringen, aufzubauen und zu bedienen.
  • Kein zusätzliches Heben erforderlich.
  • Hebt bis zu 150kg.
  • Lässt sich zusammen mit der Autochair Smartbase auch zuhause verwenden.

Gründe, warum sich bereits Tausende von Menschen für Milford entschieden haben:
  • Einfache Bedienung.
  • Einfach mit weiteren Fahrzeugen zu verwenden.
  • Hebekapazität bis zu 150 kg.
  • Robuste, vielseitige Bauweise.
  • Hebegurtgrößen von XS-XL vorhanden.
  • Verwendbar auf dem Fahrersitz, Beifahrersitz und auf der Rückbank.
    Anfrage
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht
Gross-Ansicht
nach oben